RSS

26. November 2006, 20:58

Feature

DJs And Their Living Rooms (Part 1)

siehe auch: DJ Wohnzimmer (Part 2)

Ein Einblick in die Wohn- und Musikzimmer bekannter DJs, ganz im Stil von MTV Cribs. Vom kühlen Edel-Minimalismus Sven Väths (goldene Decks?) zur gemütlichen Panoramatapete bei DJ Koze, über das leicht schmuddelige Zimmer von Lawrence (man beachte die Holsten Flasche – jemand steht zu Hamburg) zum 80er Jahre Cottage Stil bei Villalobos ist es interessant zu sehen wie diese schwer zu fassenden DJs denn so leben. Immerhin, auch als etwas besser verdienender DJ darf man Stühle und Regale von Ikea besitzen.

Auffallend: Parkett und weiße Wände sind dominant, was aber auch einfach nur an der typischen Berlin-Mitte Altbauwohnung liegen könnte, denn die Hamburger Fraktion ist da weitaus gemütlicher eingerichtet. Und wie zum Teufel kann Hawtin an diesem minimalen (haha) Tisch nur arbeiten, und warum hängt dieses Kabel mitten durch den Raum? Ebenfalls fragwürdig: Wo ist der zweite Schlappen von DJ Koze und welcher Fußballspieler hängt gleich dreimal an Atas Wand? Und wie lange haben die Herrschaften wohl gebraucht um den Saustall aufzuräumen, der normalerweise vorherrscht? (Ok Ali, du bist die Ausnahme) ;)

Ali Schwarz

Andre Galluzzi

Ata

Lawrence

DJ Hell

Sven Väth

Ellen Allien

DJ T

Villalobos

DJ Koze

Richie Hawtin

© All Pictures Groove

58 Kommentare

  1. coicoi

    meinst du ein raum sagt viel aus über jemanden? bloss nicht in in irgendwelchen fan gesangt auszubrechen. .. ich finde man sieht schon wer hier wirklich künstler ist und nur musik im kopf hat..und auf alles andere ga-ka-ckt… oder wer eher der business-dj ist. ohne wertung. beides ist ja was gutes.

    ReplyReply
  2. being boring

    Ich war mal in Lawrence’ Keller”wohnung”, da sah es noch schlimmer aus ;-)

    ReplyReply
  3. wwt gott

    ja seh ich auch so -.-

    ReplyReply
  4. feszes_hun

    30000Palttern..What the hell!!
    Es ist schwer zu vorstellen. :o

    ReplyReply
  5. feszes_hun

    Plattern.. :)

    ReplyReply
  6. feszes_hun

    PLATTEN
    Ich kann nicht schreiben heute..

    ReplyReply
  7. Anthony DiLauri (DJ DiLauro)

    If I write in this section would you understand what I am saying? Everything is in another language… But I will tell you one thing I love the photos of the DJ’s spaces. Now I don’t feel so bad knowing there are other Dj’s that are as messy as I am.

    ReplyReply
  8. kuddelMuddeline

    ricardos platten stehn ordentlich in reih und glied, schey. und sein “wohnzimmer” is ja wohl auch mal sau gemütlich, für eine wohnung mitten in kreuzberg. aber wenn das regal mal umfällt möchte ich nicht grad auf seinem sofa sitzen….

    ReplyReply
  9. valerio

    i love richie

    ReplyReply
  10. valerio

    i love richieeeeee

    ReplyReply
  11. Dj Basic

    Ich kann nur sagen: “Zeige mir wie du wohnst und ich sage dir wer du bist.”
    Zitat: Christian Morgenstern

    ReplyReply
  12. Helmut

    Hip hep snap the boogie

    ReplyReply
  13. billy geraeusche

    ich will auch

    ReplyReply
  14. doctor-b

    DJ T’s space reminds me a bit of the Downtown Music Gallery in New York. The radio station I spin for had a DJ T. many years ago. I doubt this is the same guy though!

    And yes, it’s nice to know that other DJs are just as messy as I am. A studio that’s being used actively will inevitably be messy!

    ReplyReply
  15. Martin

    love this post!

    ReplyReply
  16. Hediye

    dammmmmnnned!

    cool guys, cool rooms…
    :)

    ReplyReply
  17. steff

    die boxen vom väth sind unglaublich!!!!!

    hat jemand ne ahnung was das für welche sind?!

    ReplyReply
  18. DJ

    Da sieht es ja bei mir noch recht ordentlich aus :-)

    Habe fasst alle Platten auf den Speicher verbannt :-(

    Bei den Väth Lautsprechern muss ich leider passen.

    ReplyReply
  19. donjermas

    könnte mir vorstellen, svens boxen sind einzel- oder designerstücke. sowas findet man nur schwer zum nachkaufen. nen bekannter meiner tante baut auch selbst boxen. hat einen ziemlich ausgefallenen beruf in richtung akustik. denke, die lassen sich mit fieberglasmatten oder spachtelmasse (aus dem kfzbereich für das interieu-tuning) mit etwas handwerklichem geschick nachbauen.

    ReplyReply
  20. jjyjjgargarrohr

    wofüür da boxen 1 2 3 reicht

    ReplyReply
  21. Echoscanner

    Creo que tomare algunas ideas para makear algunos huecos vacios que tengo que no me convencen jajajaj mmm un pokito de ellen otro de sven otro pokito de hawtin y si porque no otro poco de dj T JOJOJO

    ReplyReply
  22. dan

    I wish i knew another language…………

    ReplyReply
  23. Pedro

    Kann mir jemand sagen welche Boxen Richie Hawtin hat…
    MfG Pedro

    ReplyReply
  24. rydm

    @pedro: genelec 1031

    ReplyReply
  25. luap

    @coicoi: ahm. ordnung widerpsricht sich also mit liebe zur musik?

    ReplyReply
  26. roger

    @steff:
    früher (ca. 10Jahre) kamen die teile von blueroom aus england. nachbauten gibts seit ein par jahren von scandavia. die sind wirklich gut – haben b&w treiber und so – habe auch solche, im eleganten schwarz und noch von blueroom.

    ReplyReply
  27. F-André

    Hm das sieht so aus als hätten alle DJs das selbe Ikea Regal ;)
    wenns denn von Ikea is *g*

    ReplyReply
  28. Pete

    ich mag das von Sven. die Boxen sind der Hammer. Wie heißen die?
    habe hier auch noch Musikzimmer von anderen DJs gefunden: http://www.dj-rooms.com

    ReplyReply
  29. arnaud

    Ich denke, dar ist etwas viel besser! Warum ist ein Möbel oft eine einfache Sache? Sie können auch ein nettes Design DJ Möbel bekommen..

    ReplyReply
  30. Heinz

    @donjermas:

    “‘nen” ist die Abkürzung für “einen” und nichts anderes!

    ReplyReply
  31. boobs tumblr

    of course like your web-site but you have to test the spelling on quite a few of your posts.
    A number of them are rife with spelling issues and I to find it very troublesome to inform the reality however I will definitely
    come back again.

    ReplyReply
  32. turbo

    Your writing style is awesome, keep up the good work!WWW.J2FASTMOTORSPORTS.com
    turbo http://www.j2fastmotorsports.com/

    ReplyReply

Trackbacks

  1. Blogistan-Rückblick KW49…

    Ein Skandal, diese Buzzwords! Und Web 2.0 könne er schon gar nicht mehr Hörer, so er Vater des Begriffs Tim O’Reilly in einem Interview mit dem Spiegel. [via netzonfire] Robert Basic dagegen hat die Top-Liste der (deutschsprachigen)…

  2. [...] hat eine neue Ausgabe der beliebten ‘Musikzimmer’ Serie veröffentlicht (hier die erste), die einmal mehr einen sehr interessanten Einblick in die Wohn- und Produktionsstätten [...]

  3. [...] in seiner Reihe “Musikzimmer” Fotos aus den Wohnungen berühmter deutscher DJ’s. Scans davon sind jetzt im Blog von thelastbeat.com zu finden. (via [...]

  4. [...] vous faire une meilleure idée, allez voir les post 1 et post 2 consacrés à ce sujet sur le site The Last [...]

  5. [...] AW: Traktor Scratch – Stammtisch Richie arbeitet mit Xone 92 und Xone 3D. Ihr knnt ja mal ganz unten das Bild ansehen, Richie’s Studio ;-) Da steht auch ein Xone 3D. Bin mir sicher, dass er mit 24 bit arbeitet. Die Soundwnde kommen nicht von ungefhr. Theoretisch kann man Vinyl mit 24bit einlesen, wenn das Original ebenfalls mit 24bit/ 96 kHz produziert wurde. Leider nutzen die meisten nur 16 bit und bringen CD-Rs in die Vinyl-Presse. Da klingt eine CD besser als das Vinyl. Perlen vor die Sue sozusagen http://www.thelastbeat.com/archives/dj-wohnzimmer [...]

  6. [...] # thelastbeat.com » DJs And Their Living Rooms (Part 1) algumas salas de djs por ai (tags: music dj eletro room) [...]

  7. [...] Ein Raum sagt mehr als tausend Worte. Auf der Internetseite thelastbeat.com bekommt man einen interessanten Einblick in die Wohnzimmer renomierter deutscher DJs. Zu sehen gibt es die Panoramatapete von DJ Koze, den Musikaltar von Sven Väth, das Jugendzimmer von Dominik Eulberg, Ikea-Regale bei Ellen Allien und das Schlachthaus Justus Köhncke. Was allerdings fast alle Musikzimmer verbindet sind Parkett, weiße Wände und natürlich Vinyl. DJs And Their Living Rooms (Part 1) [...]

  8. [...] And while we are talking about living conditions and rooms please refer to these two links as well: Dj’s and their livingrooms and Pingmag’s Desk Project. (zzz… a bit old, i know – but still worth a visit) [...]

  9. TheJunction says:

    DJ’ Home…

    Mtv cribs meets Groove Magazin. In einer zwei-teiligen Serie stellt das Magazin die Wohn- oder Arbeitszimmer vieler bekannter DJs, wie Sven Väth, DJ Koze, DJ Hell oder Ellen Alien vor. Fans aus aller Welt erhalten einen Einblick in das Privatleben der…

  10. [...] gibt es noch eine Fotostrecke aus den Büroräumen der Labels, das ja schon so ein wenig an die DJ Wohnzimmer erinnert, gerade weil viele der Labels von zuhause aus betrieben werden. Sehr lustig finde ich das [...]

  11. [...] den internen Besucherrekord zu knacken. Grund hierfür ist eindeutig mein Eintrag über die DJ-Wohnzimmer, der mir alleine via Reddit fast 1000 Besucher ins Haus geholt hat. Am 12.12. auch mal wieder in [...]

  12. [...] public links >> panoramatapete Lunch Lecture Saved by tommy1331 on Mon 15-12-2008 DJs and their living rooms Saved by kccole01 on Sun 30-11-2008 Wie wohnt ein deutscher DJ? Saved by branchiopoda on Thu [...]

  13. [...] This is kinda old stuff but just came across it today & thought I’d share. It’s a post of a bunch of German DJ/Producer’s living spaces.  I have alot of work to be done to match these guys, my space don’t even look this cool but I atleast have the vintage wood panel walls. [The Last Beat] [...]

  14. [...] яко… http://www.thelastbeat.com/archives/dj-wohnzimmer/ в Любими преди 52 секунди edno23.com Начало контакти [...]

  15. [...] Lastbeat take a peek into German electronic Dj’s living rooms. [...]

  16. [...] Djs and their living rooms – part 1 Djs and their living rooms – part 2 filed under: musik tags: alltag Kommentare (0) Trackbacks (0) [...]

  17. [...] Of als je het direct professioneel wil aanpakken: dit zijn de platenkamers van (Duitse) DJ’s: deel 1 / deel 2. Rubriek: Tussen de groeven | Tags: opbergen, [...]

  18. [...] eine Folge aus der beliebten “Musikzimmer“, dessen allerersten Ausgaben ich auch mal hier präsentiert hatte – weil es sie eben bei der Groove selbst nicht gab. Also denn: Willkommen im Internet, [...]

  19. [...] gibt es noch mehr coole Wohnzimmer: TheLeatBeat Gefällt mir:LikeSei der Erste, dem dieser post [...]

  20. [...] gibt es noch mehr coole Wohnzimmer: TheLeatBeat Dieser Beitrag wurde unter Lifestyle abgelegt und mit DJ, Einrichtung, Möbel, [...]

Antworten