RSS

26. November 2006, 20:58

Feature

DJs And Their Living Rooms (Part 1)

siehe auch: DJ Wohnzimmer (Part 2)

Ein Einblick in die Wohn- und Musikzimmer bekannter DJs, ganz im Stil von MTV Cribs. Vom kühlen Edel-Minimalismus Sven Väths (goldene Decks?) zur gemütlichen Panoramatapete bei DJ Koze, über das leicht schmuddelige Zimmer von Lawrence (man beachte die Holsten Flasche – jemand steht zu Hamburg) zum 80er Jahre Cottage Stil bei Villalobos ist es interessant zu sehen wie diese schwer zu fassenden DJs denn so leben. Immerhin, auch als etwas besser verdienender DJ darf man Stühle und Regale von Ikea besitzen.

Auffallend: Parkett und weiße Wände sind dominant, was aber auch einfach nur an der typischen Berlin-Mitte Altbauwohnung liegen könnte, denn die Hamburger Fraktion ist da weitaus gemütlicher eingerichtet. Und wie zum Teufel kann Hawtin an diesem minimalen (haha) Tisch nur arbeiten, und warum hängt dieses Kabel mitten durch den Raum? Ebenfalls fragwürdig: Wo ist der zweite Schlappen von DJ Koze und welcher Fußballspieler hängt gleich dreimal an Atas Wand? Und wie lange haben die Herrschaften wohl gebraucht um den Saustall aufzuräumen, der normalerweise vorherrscht? (Ok Ali, du bist die Ausnahme) ;)

Ali Schwarz

Andre Galluzzi

Ata

Lawrence

DJ Hell

Sven Väth

Ellen Allien

DJ T

Villalobos

DJ Koze

Richie Hawtin

© All Pictures Groove