RSS

11. March 2011, 00:17

Visuelles

DJ Premier vs Pete Rock

Bei aller Liebe zum Hip Hop, mit entsprechenden Liveshows tue ich mir, drücken wir es diplomatisch aus, seit jeher schwer. Ein Grund dafür sind vor allem die ausufernden Call & Response Einlagen, die bei einigen MCs auch schnell mal gefühlte 80 Prozent einer Show ausmachen können, und die spätestens nach dem dritten “Hey….Ho!” und dem fünften “Make some Noise!” jegliche künstlich aufgeheizte Stimmung in Rauch auflösen lassen. Glücklicherweise haben sich die beiden Produzenten-Schwergewichte DJ Premier und Pete Rock bei folgendem gemeinsamen Auftritt in Tokio damit, jedenfalls über weite Strecken, zurückgehalten. Stattdessen geben sie jede Menge Oldschool-Cuts und gekonnte Turntable-Einlagen zum Besten. Macht Laune!

[via]

Antworten