RSS

29. January 2009, 13:51

Visuelles

DJ Krust & Saul Williams – Coded Language [Video]

Damals, 1999, hat dieser Track fast täglich meinen Walkman gerockt, und das, obwohl ich nicht mal annähernd die Hälfte von Saul Williams Endlos-Predigt verstanden habe. Zehn Jahre später verstehe ich mehr, und der Track sticht immer noch heraus, als einer der besten und konsequentesten Mischungen aus MCing und Drum & Bass (Krust ist Teil der Reprazent-Crew), die sich im Verlauf der fast neun Minuten im Original in einen absoluten Wahnsinn hineinsteigert, angetrieben von einem irrwitzigen Sci-Fi-Breakbeat und Williams manischer Endzeit-Vision. Auch das Video greift die klaustrophobische Atmosphäre im Zeitalter digitaler Oversaturation ganz gut auf. Massive!

Antworten