RSS

14. May 2013, 11:38

Visuelles

12 Years of DFA

DFA ist eines dieser Label, mit denen ich eigentlich nicht so wirklich kann. Die erste PLatte von LCD Soundsystem, ja ok, die ist schon gut (und die 45:33 gefällt mir auch). Alles was danach kam hat mich spätestens beim zweiten Hördurchgang mehr genervt als begeistert. Das ändert aber nichts daran, dass diese Kurzdoku in Kooperation mit der RBMA über das Label von James Murphy wirklich schmissig und toll geschnitten und geschrieben ist.

Antworten