RSS

7. May 2007, 21:03

Visuelles

Dave Brubeck – Take Five [Video]

Einer meiner Lieblingssongs des Jazz und einer weiterer aus der Rubrik Klassiker: Take Five von Dave Brubeck (hier am Piano, Paul Desmond am Altsaxofon, Joe Morello an den Drums) in einer Rendition aus dem Jahre 1961. Man beachte das legendäre Drumsolo in 5/4 Time. Oh yeah.

[via]

4 Kommentare

  1. coicoi

    man stelle sich das zerhackt in breakbeats vor und von nem vj bearbeitet.

    ReplyReply
  2. Stimpee

    hey eike, where are you? come back! forums, IRC etc…

    ReplyReply
  3. Nicolas

    Wunderbar.

    ReplyReply

Trackbacks

  1. [...] von Take Five, einem der Jazz-Standards überhaupt, den Dave Brubeck wohl am bekanntesten interpretiert hat (kein Wunder: Saxophonist Paul Desmond schrieb die Nummer). Die allseits bekannte Melodie wird [...]

Antworten