RSS

11. November 2007, 17:24

Singles

Cereal Killers – Case Closed (ck 007)

Das Kölner Cereal Killers Label, das im vergangenen Jahr einige EPs mit Tracks von DJ Koze, Ada, Benno Blome und natürlich Gründer Pan/Tone aka Sid Lerock herausgebracht hat, schließt die Akte nun mit der siebten und letzten 12″, die passenderweise Case Closed benannt ist.

Die üblichen Verdächtigen kommen diesmal in Form von Reinhard Voigt, Frank Martiniq und Pan/Tone. Voigts Brown Star ist ein düster klaustrophobisch vor sich hin bouncender Minimaltrack ohne große Überraschungen. Frank Martiniq hat sich für Stick It schon etwas mehr überlegt, und kommt mit einem sehr ruhigen Track daher, der sich jedoch nur in der ersten Hälfte hinter der Melodie versteckt, und nach dem Break gegen Ende noch mal ordentlich zulegt. Sly von Pan/Tone klingt eher wie ein Sid Lerock Track, mit dieser ‘in your face’-Attitüde, die sicherlich für die schwitzigen Momente auf dem Dancefloor zugeschnitten ist. Insgesamt ein versöhnlicher Abschluss der Reihe.

Antworten