RSS

11. December 2007, 10:29

Artists

Burial Interview @ The Wire

Burial und kein Ende: The Wire hat ein ausführliches Interview mit Burial online, das ordentlich die Einflüsse und Inspirationen hinter Burials Musik beleuchtet, und auch die Frage klärt, ob Burial wirklich alle seine Tracks lediglich in Soundforge zusammenschraubt, und die Drums nach der Waveform programmiert (Die Antwort in kurz: Ja, macht er). Auch seine Beziehung zum Internet gibt er preis, und die ist einigen seiner Kollegen (Villalobos, anyone?) nicht fremd:

“I don’t really go on the internet, it’s like a ouija board, it’s like letting someone into your head, behind your eyes. It lets randoms in.”

2 Kommentare

  1. Dubhead

    Wer noch mehr über Burial erfahren möchte schaut sich den Bericht heri an http://groove.de/reviews.php?id=3862

    ReplyReply

Trackbacks

  1. [...] da nicht bei Burial angefragt. Ich bezweifle auch, bei seiner eher pessimistischen Weltsicht (siehe TheWire Interview), dass eine Verbindung zur Modeindustrie und mit sexy, glänzenden Röhrenjeans gewollt ist. Im [...]

Antworten