RSS

23. January 2006, 16:18

News

bleep Player / Neues N.o.W. Album

Von einem Downloadshop zum nächsten: Warum hat mir eigentlich noch keiner gesagt, dass man bei bleep.com für jedes Album/jeden Song einen leicht konfigurierbaren Flashplayer in sein Blog integrieren kann? Dieses tolle und einfache Feature macht es doch gleich viel leichter über ein Album zu schreiben, wenn man es simultan probehören kann.

So z.B. das neue Album von George Evelyn, besser bekannt als Nightmares on Wax, mit dem Titel In A Space Outta Sound, dass am 6. März erscheint, und wieder etwas Downtempo in den Warp Katalog bringen wird.
Eine kleine Info am Rande: Wenn mich nicht alles täuscht, ist Nightmares on Wax der Künstler, der am längsten auf Warp Records Platten veröffentlicht; Dextrous erschien bereits 1989 als zweites Release überhaupt auf Warp, damals allerdings noch eher elektrolastig als entspannt groovend.

3 Kommentare

  1. Matthias

    Woohoo, auf die neue N.O.W. freu ich mich schon. Der Player sieht schick aus, aber die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig, weil man nach 30 sec. wieder auf play klicken muss. Cool daran ist aber wiederum, dass man auf diese Weise den kompletten Song hören kann – oder sehe ich das falsch? Andere Shops bieten zum Teil auch einen Player für die eigene Page an, aber der von Bleep scheint mir am elegantesten zu sein.

    ReplyReply
  2. Eikman

    Ja, man kann die Songs komplett hören. Das mit den 30 sek. wird vielleicht nochmal irgendwann behoben, oder es ist ein Schutz dass man die Titel nicht mitschneidet oder so…

    ReplyReply
  3. Matthias

    Ich denke, die machen das als Schutz; ist aber eine sehr faire Lösung!

    ReplyReply

Antworten