RSS

2. September 2005, 15:10

Connected

Apple’s Shuffle

Wer hat sich nicht schon gewundert wie die Shuffle-Funktion von iTunes bzw. seinem iPod funktioniert? Ich jedenfalls habe, da ich öfters das Gefühl hatte, dass mein iPod Sachen, die ich generell öfters höre, auch im Shuffle-Mode häufiger spielt. Laut Apple werden Songs mit einer höheren Bewertung öfters gespielt, der Haken bei mir ist jedoch dass ich keinen einzigen Song bewertet habe. Führt mein iPod ein perfides Eigenleben und speichert versteckt die Playcounts der Songs, oder ist es einfach nur, nun ja, Zufall? Dieser Artikel bringt zumindestens ein bisschen Licht in die Shuffle-Funktion von iTunes, vorausgesetzt man hat gewisse Grundkenntnisse in der Stochastik.

[inspiriert von dirty.org]

Antworten